Jugendfeuerwehr

Die jüngste Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen ist die Jugendfeuerwehr. Nicht nur weil die Nachwuchsfeuerwehrleute jünger sind als der Rest der Mannschaft, sondern erst im Jahr 2018 gegründet wurde.

Jungs und Mädchen ab 12 Jahren können hier spielerisch das Feuerwehrhandwerk lernen und dann mit 18 direkt in die Einsatzabteilung übernommen werden, wenn man mindestens zwei Jahre in der Jugendfeuerwehr war.

Neben der Ausbildung an den echten Geräten und einiger Theorie soll hier der Spaß und die Kameradschaft nicht zu kurz kommen. In den Gruppenstunden wird auch gespielt, gegrillt, an Zeltlager teilgenommen und auch die Jugendflamme (ein Feuerwehr-Sport-und-Spiel-Wettkampf) sowie die Kreisalarmübung der Jugendfeuerwehren gehören zum festen Jahresprogramm.

Menü