Gw-L2

Der Gerätewagen Logistik 2 ist ein Feuerwehrfahrzeug mit Gruppenbesatzung, welches in erster Linie bei ABC-Einsätzen, als Logistikfahrzeug und bei Ölspuren eingesetzt wird. Außerdem ist es mit diesem Fahrzeug möglich die Schläuche während der Fahrt zu verlegen. Dafür gibt es auf der Ladefläche eine extra Personensicherung für die Feuerwehrmänner und sogar die Kommunikation mit dem Fahrer über eine Gegensprechanlage ist während der Fahrt möglich.

Technische Daten:

Funkrufname: FL-NKI-GW-L2
Typ: Iveco 150-E30
Aufbau: Magirus
Baujahr: 2012
Besatzung: Gruppe (1 Gruppenführer, 8 Feuerwehrmänner/ -frauen)

Beladung:
– 1x digitales Fahrzeugfunkgerät (MRT)
– 6x digitale Handsprechfunkgeräte (HRT)
– Navigationssytem
– 6x LED Adalit Handlampen
– 40 m B-Schlauch
– 30 m C-Schlauch
– 8x A-Saugschlauch
– Tauchpumpe TP4/1
– 4 Atemschutzgeräte (alle in der Gruppenkabine)
– Erste-Hilfe-Koffer
– Lichtmast
– Mehrzweckleiter
– Verkehrsleitmaterial
– Stromerzeuger 13 kVA
– 2x 6kg ABC-Pulverlöscher
– Tragkraftspritze
– Motorkettensäge
– Ölbindemittel, Streuwagen und Besen
– die komplette Beladung des ehemaligen Gerätewagens-Gewahrgut 3,5to. NRW oder
– Schlauchmaterial (1000m B-Schlauch) und ein zusätzliche Tragkraftspritze

| Foto: Jens Keblat

Menü