FG Maschinisten

Die Feuerwehr Neuenkirchen hat mehrere spezialisierte Fachgruppen, eine davon ist die Fachgruppe Maschinisten. In dieser Gruppe sind alle Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr vertreten, welche einen LKW-Führerschein haben und den Maschinisten-Lehrgang auf Kreisebene absolviert haben. Da im Übungs- und Einsatzfall von den Maschinisten erwartet wird, dass Sie sich mit den Fahrzeugen und Geräten der Feuerwehr Neuenkirchen bestens auskennen und diese bedienen können, bedarf es einer ausreichenden Routine, sodass im Einsatzfall jeder Handgriff sitzt. Maschinisten fungieren nicht nur als Fahrer der Fahrzeuge, sondern helfen vor Ort auch bei der Geräteentnahme und bedienen beispielsweise Stromerzeuger oder Pumpen.

Bei den regelmäßigen Übungen der Maschinisten werden Themen, die insbesondere für die Maschinisten von Bedeutung sind, besprochen. Hierzu zählen beispielsweise die Themen Ladungssicherung, Fahren mit Sonder- und Wegerechten, Bedienung von Aggregaten und Pumpen. Bei den Diensten werden ebenso praktische Übungen absolviert wie der Umgang mit der Tragkraftspritze oder auch die Wasserentnahme aus einem See mit der festverbauten Pumpe eines Fahrzeuges. Fahrübungen, wie beispielsweise Geländefahrten, gehören natürlich auch regelmäßig dazu.

 

Menü