VU_P_klemmt

Datum: 2. August 2021 um 16:55
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: TH_P_Gefahr 
Einsatzort: Mesumer Straße
Mannschaftsstärke: 45
Fahrzeuge: ELW-1 , HLF 20 , TLF 3000 , LF10-1 , LF10-2 , GW-L2 


Einsatzbericht:

Per Vollalarm wurde die Feuerwehr Neuenkirchen am vergangenen Montagnachmittag um 16:55 Uhr auf die Mesumer Straße zu einem Verkehrsunfall gerufen, das Einsatzstichwort lautete dabei erneut „VU-P-klemmt“. Etwa in Höhe der Kreuzung Mesumer Straße/Nosterbrook/Hessenweg war ein PKW frontal gegen einen Baum gefahren. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich jedoch glücklicherweise recht schnell heraus, dass der Fahrer des PKW weder in seinem Auto eingeklemmt noch in diesem Eingeschlossen war. Die Kameradinnen und Kameraden betreuten den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützen anschließend bei der Rettung der Person aus dem verunfallten Fahrzeug. Somit war der Einsatz für alle Kräfte der Feuerwehr Neuenkirchen nach etwa 45 Minuten beendet.

Im Einsatz waren 45 Kameraden mit den Fahrzeugen ELW1, HLF20, TLF3000, LF10-1, LF10-2 und GW-L2

 

 

 

Menü