Tragehilfe

Datum: 9. Juli 2022 um 13:08
Alarmierungsart: Funk
Einsatzort: Zum Thie
Mannschaftsstärke: 5
Fahrzeuge: MTF-3 
Weitere Kräfte: RTW Rheine 


Einsatzbericht:

Während der Aufräumarbeiten des vorangegangenen Einsatzes an der Kläranlage wurde der Einsatzleitwagen, durch die Leitstelle über einen Folgeeinsatz informiert. Sofort machten sich fünf Kameraden mit dem Mannschaftstransportfahrzeug 3 zur Einsatzstelle am Thie. Vor Ort hatte die Besatzung eines Rettungswagen um Tragehilfe gebeten. An der Einsatzstelle unterstützen die eingesetzten Kräfte, unter erhöhten Infektionsschutzmaßnahmen, den Rettungsdienst, den Patienten aus seiner Wohnung in den Rettungswagen zu bringen. Nach ca. zehn Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz war das MTF-3 mit fünf Einsatzkräften.