Tierrettung

Datum: 26. Juni 2020 
Alarmzeit: 06:57 Uhr 
Alarmierungsart: 1. Gruppe 
Art: TH_klein  
Einsatzort: Mühlendamm 
Mannschaftsstärke:


Einsatzbericht:

Weil ein Bussard sich im Kühlergrill eines Autos verfangen hatte, wurde am Freitag Morgen die erste Gruppe der Feuerwehr Neuenkirchen alarmiert. Mit dem Stichwort „Tierrettung“ ging es für die Kameraden zum Mühlendamm. Um den Bussard zu retten, wurde dieser von einem Kameraden mit einer Decke fixiert, ein anderer drückte die Kunststoffteile des Kühlergrills auseinander, sodass der Greifvogel befreit werden konnte. Eingesetzt war das HLF20 und der ELW1 mit sieben Feuerwehrleuten.

Menü