Tierrettung

Datum: 6. Mai 2020 um 10:27
Alarmierungsart: 1. Gruppe
Dauer: 15 Minuten
Einsatzart: TH_klein 
Einsatzort: Moränenstraße
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: HLF 20 


Einsatzbericht:

Zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz ist die 1. Gruppe der Feuerwehr Neuenkirchen am Mittwoch gegen 10:30 Uhr gerufen worden. Vermutlich bei dem Versuch, in ein Haus an der Moränenstraße zu klettern, wurde ein Eichhörnchen zwischen einem gekippten Fenster und dem Fensterrahmen eingeklemmt. Durch einfaches Anheben des Eichhörnchens schafften es die ausgerückten Feuerwehrleute, das Kleintier aus seiner misslichen Lage zu befreien, woraufhin das Eichhörnchen in eine nahe gelegene Hecke verschwand.

Menü