PKW-Brand

Datum: 6. Februar 2020 
Alarmzeit: 15:29 Uhr 
Alarmierungsart: 1. Gruppe 
Art: Brand_klein  
Einsatzort: B 70n 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 3000 , PKW des LdF  


Einsatzbericht:

Ein PKW-Brand auf der B 70n war der Grund für die Alarmierung der Tagesgruppe am Donnerstagnachmittag um 15.29 Uhr. Der PKW brannte im Motorraum in voller Ausdehnung und eine weithin sichtbare Rauchwolke wies der anrückenden Feuerwehr den Weg. Der Brand wurde von einem Trupp des HLF 20 mittels Hohlstrahlrohr mit Wasser gelöscht und konnte so auf den Motorraum begrenzt bleiben. Für die Dauer des Einsatzes wurde die B 70n von der Polizei im betroffenen Abschnitt voll gesperrt.

Im Einsatz waren das HLF 20, das TLF 3000 und der PKW des LdF mit zwölf Einsatzkräften.

Menü