P_verschlossene_Tür

Datum: 3. Dezember 2020 
Alarmzeit: 14:39 Uhr 
Alarmierungsart: 1. Gruppe 
Art: TH_klein  
Einsatzort: Ahornstraße 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ELW-1 , HLF 20  


Einsatzbericht:

Zu einer etwas anderen Türöffnung wurde die Feuerwehr Neuenkirchen am Donnerstag gegen 14:39 Uhr alarmiert. Bei einem Auto hatte sich die Zentralverriegelung eigenständig verschlossen, wobei dann der Autoschlüssel und auch ein sehr kleines Kind im Auto eingeschlossen waren. Da kein Ersatzschlüssel verfügbar war, öffneten die Kameraden der Feuerwehr Neuenkirchen das Auto zerstörungsfrei mithilfe von Spezialwerkzeug. Nach nur wenigen Minuten konnte das Fahrzeug geöffnet werden und die sichtlich erleichterte Mutter ihr Kind wieder in den Arm nehmen. Im Einsatz war das HLF20, der ELW1 und der PKW des stv. Wehrführers mit zehn Einsatzkräften.

Menü