Öl_Straße

Datum: 12. August 2020 um 18:10
Alarmierungsart: 2. Gruppe
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: TH_klein 
Einsatzort: Burgsteinfurter Damm
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: ELW-1 , LF10-1 , GW-L2 


Einsatzbericht:

Eine Ölspur auf der Kreuzung Westfalenring / Burgsteinfurter Damm führte am Mittwochabend um 18.10 Uhr zu einer Alarmierung der 2. Gruppe der Feuerwehr Neuenkirchen. Weil ein PKW Motoröl verloren hatte, war im Kreuzungsbereich eine sehr rutschige Ölspur, auf der ein Motorradfahrer bereits gestürzt war. Die Besatzung des LF 10-1 sicherte zunächst die Einsatzstelle ab und begann mit dem Abstreuen der Ölspur. Die weitere Erkundung mit dem ELW 1 ergab, dass auch im Einmündungsbereich Platanenstrasse / Burgsteinfurter Damm ebenfalls eine Ölspur vorhanden war. Zum Abstreuen dieser Ölspur wurde dann der GWL-2 nachgefordert. Weitere Erkundungen mit dem ELW 1 ergaben dann keine weiteren Gefahrenstellen, so dass der Einsatz für die 13 Feuerwehrleute nach ca. 1,5 Stunden beendet werden konnte.

Menü