Öl_Straße

Datum: 18. Februar 2020 um 16:47
Alarmierungsart: 1. Gruppe
Einsatzart: TH_klein 
Einsatzort: Alphons-Hecking-Platz
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: LF10-1 , MTF-2 


Einsatzbericht:

Mit diesem Anblick haben die Einsatzkräfte der 1. Gruppe am Dienstagnachmittag sicher nicht gerechnet, als die Leitstelle sie um 16.47 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Öl_Straße“ zum Hecking-Center alarmierte.
Ein Verkehrsteilnehmer ist wohl statt rückwärts aus der Parklücke zu fahren geradeaus gegen eine Betonbank gefahren, auf der sich der VW dann schlicht niedergelassen hat. Bei dem Unfall kam zum Glück niemand zu Schaden. Der Verkehrteilnehmer erlitt einen großen Schrecken und der Wagen verlor Betriebsstoffe, weil die Ölwanne beschädigt war.
Schnell wurde Bindemittel unter dem Fahrzeug und an den Abflüssen des Gehweges ausgebracht, so dass keine Betriebsstoffe in die Kanalisation gelangen konnten. Zudem wurden mit einer Metallmulde der Feuerwehr weitere auslaufenden Betriebsstoffe aufgefangen. Nachdem die Polizei eingetroffen war, konnten wir die Einsatzstelle nach einer knappen Stunde übergeben.
Die Bergung des Fahrzeuges übernahm der Abschleppdienst.
Eingesetzt waren das LF10-1 und MTF2 mit 14 Einsatzkräften.

Menü