Gasgeruch

Datum: 30. Januar 2022 um 05:51
Alarmierungsart: 2. Gruppe, ABC-Gruppe
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: ABC-Einsatz 
Einsatzort: Zum Thie
Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge: ELW-1 , HLF 20 , TLF 3000 


Einsatzbericht:

Für die ABC-Gruppe und 2. Alarmgruppe der Feuerwehr Neuenkirchen begann der Sonntagmorgen schon recht früh. Um kurz vor sechs Uhr wurden sie zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Gasgeruch“ alarmiert.

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Zum Thie sollte es nach Gas riechen. Mit einem Mehrfachgasmessgerät wurde die gesamte Wohnung kontrolliert, es wurde jedoch keine aufällige Gaskonzentration gemessen. Daraufhin wurde noch im Keller des Hauses und im Heizungsraum gemessen, ebenfalls ohne Feststellung einer aufälligen Gaskonzentration.

Die Wohnung wurde daraufhin gründlich gelüftet und nach etwa 30 Minuten konnte der Einsatz für die Kameraden beendet werden. Im Einsatz waren der ELW1, das HLF20 und das TLF3000 mit 21 Einsatzkräften.

 

 

Menü