Dachstuhlbrand

Datum: 13. Mai 2020 um 07:28
Alarmierungsart: Vollalarm
Einsatzort: Burgsteinfurter Damm
Mannschaftsstärke: 39
Fahrzeuge: ELW-1 , HLF 20 , TLF 3000 , LF10-1 , LF10-2 , GW-L2 , MTF-1 , MTF-3 


Einsatzbericht:

Weil ein Anrufer dunklen schwarzen Rauch über dem Dach eines Gewerbebetriebes am Burgsteinfurter Damm gemeldet hatte, löste die Kreisleitstelle am Mittwochmorgen um 7.28 Uhr Vollalarm für die Feuerwehr Neuenkirchen aus. Vor Ort konnte allerdings kein Rauch gesichtet werden, lediglich bei einem benachbarten Gewerbebetrieb am Burgsteinfurter Damm wurde über einen Schornstein Wasserdampf abgegeben.Das Dach des Gewerbebetriebes wurde dennoch über eine fest verbaute Dachleiter bestiegen und zur Sicherheit erkundet. Zum Glück konnte kein Brand festgestellt werden.Somit rückten die acht ausgerückten Einsatzfahrzeuge nach kurzer Zeit wieder ein.

Menü