Brand_Groß – Überörtliche Hilfe

Datum: 24. Dezember 2020 um 11:52
Alarmierungsart: 1. Gruppe, 2. Gruppe
Einsatzart: Nachbarschaftshilfe 
Einsatzort: Emsdetten, Gutenbergstr.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: LF10-1 , LF10-2 , MTF-2 


Einsatzbericht:

Am Tag des Heiligabends wurden die 1. und 2. Gruppe um kurz vor zwölf Uhr alarmiert. Auf dem Gelände eines Kühl- und Elektrogeräterecyclingbetriebes in Emsdetten war es zu einem Großbrand gekommen. Die Feuerwehr Emsdetten forderte daraufhin zur Unterstützung Atemschutzgeräteträger an. Die Feuerwehr Neuenkirchen fuhr mit einem MTF und zwei Großfahrzeugen den Bereitstellungsraum an. Ein Einsatz der Neuenkirchener Einsatzkräfte war dann nicht mehr erforderlich, da etwa eine halbe Stunde nach Eintreffen in Emsdetten der Brand von alten Kühlschränken auf einer Fläche von mehr als 300 m² gelöscht war. Ausgerückt waren 18 Kräfte der Feuerwehr Neuenkirchenmit LF 10/1, LF 10/2 und MTF 2.

Menü