Amtshilfe

Datum: 28. November 2020 um 22:54
Alarmierungsart: Kleinalarm Nacht
Einsatzart: Amtshilfe 
Einsatzort: Am Offlumer See
Mannschaftsstärke: 32
Fahrzeuge: ELW-1 , HLF 20 , TLF 3000 , LF10-1 , GW-L2 , MTF-2 , MTF-3 


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte am Samstagabend um 22.54 Uhr die Feuerwehr Neuenkirchen zur Unterstützung bei einer Personensuche an. Ein 82-jähriger Mann aus Offlum war von seiner Ehefrau als vermisst gemeldet worden. Die Suche der Feuerwehrkräfte aus Neuenkirchen konzentrierte sich in Abstimmung mit der Polizei auf das Umfeld des Offlumer Sees. Es wurde zahlreiche Trupps gebildet, die mit Handlampen und teilweise auch mit Wärmebildkameras ausgerüstet die Uferbereiche und die Wege absuchten. Mit den zwei MTFs wurden der Waldweg in der Helle Richtung Ochtruper Wasserwerk und der Fahrradweg Richtung Wettringen langsam abgefahren. Die Suche der Feuerwehr wurde dann gegen ein Uhr in der Nacht ohne Ergebnis beendet. Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera war dann noch später in der Nacht zur Suche im Einsatz. Am Sonntagmorgen wurde auch die Bootsgruppe der Feuerwehr Rheine zur Absuche der Seefläche alarmiert. Um 10.15 Uhr wurde der Vermisste in Wettringen gesund und wohlbehalten durch Polizeikräfte angetroffen und nach Hause gebracht.Die Feuerwehr Neuenkirchen war mit 32 Einsatzkräften und ELW 1, HLF 20, TLF 3000, LF 10-1, GWL-2, MTF 2 und MTF 3 im Einsatz.

Menü