Rückblick I. Quartal 2021

In dieser Woche wollen wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und die verschiedenen Einsätze Revue passieren lassen. Im Folgenden werden dazu die einzelnen Einsatzstichwörter aufgeführt, mit denen über unsere Digitalen Meldeempfänger (DME) alarmiert wird. Jede Kameradin und jeder Kamerad ist mit diesen kleinen Geräten ausgestattet und wird, wenn er sich im Kreisgebiet Steinfurt aufhält, darüber alamiert.

In Januar, Februar und März 2021 rückte die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen zu insgesamt 28 Einsätzen aus. Im ersten Quartal waren das im Einzelnen sieben Alarmierungen Öl_Straße, sechs Einsätze TH_klein, je drei Einsätze P_verschlossene_Tür und Baum_Straße, je zwei mal Zimmerbrand, Tierrettung und Brand_klein. Einmal wurde LNA_Transfer (dabei wird der Leitende Notarzt zu einer Einsatzstelle gefahren), eine Person im Aufzug sowie eine Brandmeldeanlage alarmiert.

 

Menü