Freihalten der Hydranten von Eis und Schnee

Wahrscheinlich haben sich die wenigsten aktuell darüber Gedanken gemacht, die Hydranten von Schnee und Eis freizuhalten. Da beim Freiräumen der Gehwege aufgrund der Schneemengen der Schnee ja irgendwo gelagert werden muss, solltet ihr darauf achten, keine höheren Anhäufungen von Schnee auf Hydranten zu schaufeln. Die Hydranten benötigt die Feuerwehr im Ernstfall zur Versorgung mit Löschwasser. Das Hydrantenschild beschreibt genau die Position des Hydranten im Gehweg oder in der Straße. In unserem Beispielbild befindet sich der Hydrant vom Schild aus 6,4 m nach vorne und 12,7 m nach rechts. Also helft bitte mit und haltet wenn möglich die Hydranten frei, damit wir bei einem Brandereignis schnell Löschwasser bekommen können. Unsere Löschfahrzeuge haben zwar Wassertanks, aber das Wasser reicht oft nur für wenige Minuten für eine effektive Brandbekämpfung aus.

 

Menü